Physiotherapie

Ziel der Physiotherapie ist es dem Menschen ein Leben in optimaler Selbstständigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen.

In der geriatrischen Tagesklinik steht häufig die Sturzprophylaxe im Mittelpunkt, daher ist ein effizientes Gleichgewichtstraining, die Stärkung der Muskelkraft und die Gangschule ein großer Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Angepasst an die individuellen Fähigkeiten stehen verschiedene physiotherapeutische Behandlungsmethoden zur Verfügung:

Physiotherapeutische Behandlungsmethoden
  • Bobath-Konzept
  • PNF
  • Gleichgewichtstraining
  • Gangschule
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Kinesio-Tape
  • Cranio-sacrale Therapie
  • Bewegungsbad
  • Physikalische Anwendungen: Wärme-Eis

 

 

Nach der Befundaufnahme wird gemeinsam mit dem Patienten ein individuell angepasster Therapieplan erarbeitet. In Einzel- und Gruppentherapien werden Fähigkeiten verbessert und stabilisiert.

Da die Patienten nachts und am Wochenende zu Hause sind, erarbeiten wir mit ihnen ein Eigenübungsprogramm. Bei Problemen im häuslichen Leben können direkt am nächsten Tag Lösungen entwickelt und geübt werden.

 


Leitung Tagesklinik

 

Ute Kaiser

E-Mail: Leitung Tagesklinik

Telefon: 05671 5072-8735