Physiotherapie

In der Geriatrie werden Patienten mit multiplen Erkrankungen behandelt. Die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team ist dabei ein Schwerpunkt in der Therapie.

 

Unser kompetentes Team besteht aus:

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Pyschologie / Neuropschologie

 

Die Physiotherapie widmet sich mit speziellen Bewegungstechniken der Behandlung  von krankhaften Veränderungen des Körpers.

Ziel ist die Wiedererlangung oder Erhaltung von Fähigkeiten, die für ein möglichst selbstständiges Leben benötigt werden.

Häufig steht der Schmerz, die verminderte Kraft und Ausdauer im Mittelpunkt. Eine effiziente Schmerztherapie, Stärkung der Muskulatur und Belastungsaufbau sind ein großer Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

Nach der Befundaufnahme wird gemeinsam mit dem Patienten im interdisziplinären Team ein individuell angepasster Therapieplan erarbeitet.
In Einzel- und Gruppentherapien werden Fähigkeiten verbessert und stabilisiert.

 

Physiotherapeutische Behandlungsmethoden
  • Bobath-Konzept                                             
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Atem- und Entspannungstraining
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrsainage (MLD)
  • Sturzprophylaxe
  • Geräteunterstützte Therapie
  • Casting-Schienenversorgung
  • Kinesio-Tape
  • Bewegungsbad
  • Physikalische Anwendung / Massagetechniken
  • Gruppenangebote mit Themenschwerpunkten

Therapieleitung

 

Regina Kronibus-Goretzky

E-Mail: Therapieleitung

Telefon: 05671 5072-8700