Leitbild

 

 

„Was willst Du, dass ich für Dich tun soll?“

Mk 10,51

Dieses Bibelwort lehrt uns, die kranken Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen.

Wir fragen sie wiederholt nach ihren Wünschen, Zielen und Vorstellungen und erläutern ihnen, mit welchen Möglichkeiten wir ihren Genesungsprozess unterstützen können.

 

Dieses Miteinander ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

Manche erleben ihn, als ob „ein Wunder“ geschehen wäre.

EVANGELISCHES KRANKENHAUS GESUNDBRUNNEN

Zentrum für Geriatrie und Neurologische Frührehabilitation

 

Leitbild

Unser Unternehmensleitbild bildet die Grundlage für das Miteinander und die Zusammenarbeit in unserem Haus. Es gilt als Orientierungshilfe, um gemeinsam die von uns festgelegten Qualitätsziele zu erreichen.

Es ist zentraler Bestandteil unsere Unternehmensphilosophie und beschreibt unsere Ziele, Visionen, Werte und Normen.

 

"Was willst Du, dass ich für dich tun soll?"

 

1. Wir wollen, dass unsere Patienten zufrieden sind und optimal behandelt werden. Wir pflegen partnerschaftliche Beziehung zu einweisenden Ärzten, Angehörigen, Pflegeeinrichtungen, Kostenrtägern und anderen Krankenhäusern sowie sonstigen medizinischen Einrichtungen. Sollte dennoch Unzufriedenheit mit unserer Dienstleistung bestehen oder Beschwerden geäußert werden, nehmen wir diese ernst, reagieren darauf zeitnah und bringen diese in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein.

2. Wir wollen unsere Dienstleistung so planen und gestalten, dass jede Arbeit richtig ausgeführt wird und dass keine Risiken und Fehler auftreten. Dennoch auftretende Fehler sollen schnellstmöglich behoben sowie potentielle Risiken indentifiziert werden. Wir übernehmen persönliche Verantwortung für die eigene Arbeitsabläufe. Das Qualitätsmanagementsystem entwicken wir kontinuierlich weiter. Wir prüfen unsere externen Anbieter, damit diese die von uns geforderte Qualtität erfüllen. Wir unterstützen sie bei der Erreichung unserer Qualitätsanforderungen.

3. Wir wollen qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, da mit deren Zufriendenheit auch die Patientenzufridenheit steigt. Dies erreichen wir durch wertschätzende Führung. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungen und duch Förderung des eigenverantwortlichen Handelns.

4. Wir wollen unsere Leistungen kostendeckend anbieten, für eine wirtschaftlich tragfähigkeite Ausstattung mit Budget- und Fördermiteln sorgen und alle Mitarbeiter in die Verantwortung für einen sachgerechten, nachhaltigen und effizienten Einsatz der Ressourcen einbeziehen. Wir überprüfen dies mit einem umfassenden Controllingsystem.

5. Wir sind ein fachlich kompetentes Zentrum für Geriatrie und Neurologische Frührehabilitation. Wir gewährleisten eine hohe Behandlungsqualität unter Berücksichtigung der Leitlinien und Empfehlungen der jeweiligen Fachgesellschaften und damit die kompetenten und innovative Weiterentwicklung mit Anerkennung in der Fachöffentlichkeit. Bei Patienten genießen wir einen guten Ruf und haben eine überdurchschnittlich hohe Weiterempfehlungsquote.