Patientenkommentare:

"Mein Wunsch "Krähenberg" ist in Erfüllung gegangen. Ich werde ihn immer empfehlen"

"Es hat mir sehr gut gefallen. Besonderen Dank an Dr. Richter und das Team die sich sehr viel Mühe gegeben haben, dass ich wieder besser laufen kann. Nochmal Danke!"

"Ich bin sehr zufrieden und möchte gerne wiederkommen, wenn die Krankenkasse es erlaubt."

"Bleibt wie ihr seid. Danke an das ganze Personal der Station 1."

"Ich freue mich dass ich ohne Stock gehen kann"

"Ich war zum zweiten Mal bei Ihnen. Mein Gesundheitszustand hat sich verbessert. Habe schon vielen Menschen geraten, hierher zu gehen. Das Essen - super! "

"Ich bin mit wenigen Erwartungen hierhergekommen und bin sehr gut aufgenommen worden. Ich kann alles nur positiv bewerten. Das Essen war sehr gut – ein Lob an die Küche."

"Herzliche individuelle Betreuung, in der Tat sehr zufriedenstellend, man wähnt sich in guten Händen und ist sehr gut aufgehoben, was übrigens vom gesamten Betreuungsteam unterstützt wurde. Dem vorauseilenden Ruf ist wenig hinzuzufügen, das Konzept stimmt. Sieht man jedoch davon ab, dass das Bewegungsbad nach meinem Dafürhalten zu lange nicht nutzbar war, war die verbrachte Zeit ein Erfolg. und ich kann guten Gewissens das Haus weiterempfehlen. Und last but not ... read more

"Ich möchte mich hiermit bei allen bedanken, die mich während meines Aufenthaltes so fürsorglich und liebevoll betreut haben. Ich habe mich sehr wohl in Ihrem Haus gefühlt. Nochmals vielen Dank."

 

     Datenschutzerklärung

 

 

Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen Hofgeismar  >  Ihr Aufenthalt  >  Nach Ihrem Aufenthalt

Nach Ihrem Aufenthalt

Wir sind erst dann zufrieden, wenn es Ihnen gut geht!

Wir hoffen, dass Sie bei Entlassung die am Behandlungsbeginn verfassten Ziele weitestgehend erreicht haben. Manchmal ist noch eine weitere Behandlung nötig. In einem abschließenden Gespräch werden mit den betreffenden Personen alle Unklarheiten besprochen.

Denken Sie bei Ihrer Entlassung an:
•    evtl. hinterlegte Wertgegenstände oder Geld
•    Telefon bezahlen
•    Kopfhörer für den Fernseher zurückgeben (Kaution wird dann erstattet)
•    mitgebrachte Unterlagen, wie z.B. Röntgenbilder
•    Arztbrief für Ihren Hausarzt (Kopie für Ihre Unterlagen) und ggf. Ihre 
      persönliche Krankenhausmappe (für Patienten des Altkreises Hofgeismar)

Krankenhauskosten und Zuzahlungen

Nach §39 Abs.4 des Sozialgesetzbuches, Teil V, haben gesetzlich Versicherte von Beginn der Krankenhausbehandlung eine Zuzahlung zu leisten. Diese beträgt innerhalb eines Kalenderjahres pro Tag 10,00€ für höchstens 28 Tage, also maximal 280,00€. Wir leiten diese Zuzahlung dann an die Krankenkasse weiter.

Die Zuzahlungspflicht besteht nicht bei:
-    teilstationärer Krankenhausbehandlung (Tagesklinik)
-    Krankenhausbehandlung zu Lasten der Unfallversicherung
-    wenn im aktuellen Kalenderjahr bereits Zuzahlungen in voller Höhe geleistet wurden.
-    bei Zuzahlungsbefreiung durch die Krankenkasse

Der Zuzahlungsbetrag ist am Entlasstag an der Patientenaufnahme zu leisten. Im Hinblick auf einen weiteren Krankenhausaufenthalt innerhalb eines Kalenderjahres sollte der Zuzahlungsbeleg bis zum Jahresende aufbewahrt werden. Quittungen von bereits geleisteten Zuzahlungen oder Ihren Befreiungsausweis legen Sie bitte an der Patientenaufnahme vor.

Bei allen Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Patientenverwaltung selbstverständlich gerne unter Tel.: 05671-5072-0 zur Verfügung.

Patientenbefragung

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Nehmen Sie an unserer jährlichen Patientenbefragung teil, denn wir wollen Ihnen jederzeit die bestmögliche Versorgung anbieten.

Näheres finden Sie in der Rubrik: Patientenzufriedenheit

Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung. Wir benutzen zudem auch Google-Analytics auf unserer Seite. Hier erfahren Sie, wie Sie aus der Erfassung ausgeschlossen werden.